Stellenanzeige, Referenznummer 1713

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung an einem der zahlreichen bundesdeutschen Unternehmensstandorte einen

Teamlead Enterprise Service Management (all genders)

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant weiß seit Jahren um die Bedeutung eines ganzheitlichen Enterprise Service Managements und widmete dieser Disziplin deshalb eine eigene Community mit ausgewiesenen ITIL-zertifizierter Experten, die ihre Projekte von Anfang bis Ende kompetent begleiten. Als Community Lead übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Verantwortung für das zwölfköpfige Team. Darüber hinaus obliegen Ihnen diese Aufgaben:

  • Strategische und operative Weiterentwicklung des Teams in Hinblick auf das Leistungs- und Produktportfolio
  • Aufbau, Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden
  • Analyse, Beratung, Kalkulation und Verhandlung komplexer Vorhaben für Kunden
  • Analyse und Diskussion bestehender Geschäftsprozesse bei Kunden sowie Gestaltung und technische Umsetzung von Service-Management-Prozessen
  • Unterstützung des Vertriebs in der Projektanbahnungsphase 

Ihre Qualifikation

Sie haben ein relevantes IT-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und können auf belastbare Erfahrung in vergleichbaren Aufgabenstellungen mit Personalverantwortung zurückgreifen. Darüber hinaus verfügen Sie über ein tiefgehendes Verständnis für Anforderungs-, Service- und Projektmanagement (agil und klassisch) innerhalb komplexer Strukturen, das Sie zielorientiert in der Kundenberatung und Analyse von Kundensituationen nutzten. Diese Erfahrungen und Kenntnisse bringen Sie mit:

  • Ausgeprägte Führungsqualitäten und Teamfähigkeit, hohe Kundenorientierung sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutsch (mind. C1)- und Englischkenntnissen (B2 oder höher) sowie deutschlandweite Reisebereitschaft
  • ITIL-Kenntnisse sowie entsprechende Zertifizierungen
  • Langjährige Projekterfahrung im ESM-Umfeld 
  • Kenntnisse einer Skriptsprache wie Python/Jython, Javascript oder Groovy wäre wünschenswert
  • Erfahrung mit Java, DB2 & WebSphere sowie mit OpenShift sind von Vorteil

 

Darauf können Sie sich freuen

  • Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen
  • Ein tolles Team und eine wertschätzende Atmosphäre
  • Moderne Arbeitsmittel, Notebook und Smartphone nach Wahl
  • Viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Ihre Entwicklung zu gestalten
  • Ein inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen mit Bodenhaftung und hoher Servicequalität
  • Selbstständiges Arbeiten und Raum für Eigenverantwortung

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes führendes IT-Dienstleistungs- und Beratungshaus in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt rund 3000 Mitarbeiter an 27 Standorten und bietet seinen Kunden hochwertige Projektdienstleistungen im Bereich digitale Transformation, die es mit Erfahrung und Flexibilität zu robusten Lösungen entlang von Wertschöpfungsketten seiner Kunden verknüpft.

Darauf vertrauen Behörden und Institutionen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, Behörden der inneren sowie äußeren Sicherheit und bedeutende Firmen der Automobilbranche, Telekommunikation, des Transportwesens, Banken, Versicherungen sowie des Gesundheitswesens.

Das Unternehmen bietet außerdem:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

Consulting, Management / Führungskräfte, Personalverantwortung

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1713

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
0160 93954377 oder kandidaten@xinonet.com