Stellenanzeige, Referenznummer 1638

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festnastellung an einem der zahlreichen bundesdeutschen Standorte und/oder remote mehrere

Softwareentwickler (w/m/d) Low-Code Public

Die Tätigkeitsinhalte

Als Softwareentwickler (w/m/d) Low-Code Public arbeitest Du gemeinsam mit Deinem Team und in enger Absprache mit den Kunden des Public Sectors daran, smarte Applikationen auf Low-Code Plattformen zu implementieren. Du denkst nicht in Problemen, sondern gehst lösungsorientiert jede neue Herausforderung an? Dann kannst Du Dich so einbringen:

  • Erhebung und Analyse der Anforderungen an neue Applikationen und deren Implementierung auf Low-Code Plattformen (z.B. ServiceNow oder Microsoft Power Platform) der Kunden des Öffentlichen Dienstes gemeinsam mit Deinem Team 
  • Konfigurieren und Entwickeln von IT-Prozessen, Datenmodellen, Workflows und APIs auf Low-Code oder anderen Plattformen
  • Implementierung von Lösungen nach Best Practices von mittlerer und hoher Komplexität
  • Agil Zusammenarbeit im Team und aktive Teilnahme an den Scrum-Meetings (Daily Scrum, Refinement, Planning, Retrospective)
  • Pflege und Optimierung bereits bestehender Applikationen sowie die Unterstützung im Test- und Qualitätsmanagement

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, Ingenieurwesens oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Praktische Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, bei Cloud-Service-Providern (z.B. Microsoft Azure) oder dem Betrieb von Low-Code Plattformen oder Erfahrungen in der Entwicklung von IT-Prozessen, Business Applikationen, Workflows, Datenmodellen und APIs
  • Praktische Kenntnisse in SQL, HTML (5) und/oder JavaScript und Erfahrungen in Datenmodellierung und Datenbankmanagement
  • Technikaffinität, grundlegendes Interesse an Prozessoptimierungen und deren Standardisierung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  Das kannst Du erwarten

  • Damit Du von Beginn an voll  durchstarten kannst, wirst Du mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase begleitet. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team.
  • Unser Mandant legt Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen werden in strukturierten Entwicklungsgesprächen reflektiert. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. 
  • Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können die besten Ideen entwickelt und wirklich innovative Lösungen gefunden werden. Mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder Homeoffice schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren.

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes führendes IT-Systemhaus in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden beschäftigt mehr als 2400 Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland und bietet seinen Kunden hochwertige IT-Produkte verschiedener Hersteller und Applikationen rund um Themen wie Informationssicherheits-Management, Big Data, Semantic Web, der Analyse von unstrukturierten Massendaten, Arbeitsplatz der Zukunft, IoT und Cloud an, die es mit Erfahrung und Flexibilität zu robusten Lösungen entlang von Wertschöpfungsketten seiner Kunden verknüpft.

Darauf vertrauen Behörden und Institutionen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, Behörden der inneren sowie äußeren Sicherheit und bedeutende Firmen der Automobilbranche, Telekommunikation, des Transportwesens, Banken, Versicherungen sowie des Gesundheitswesens.

Das Unternehmen bietet außerdem:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

Andere

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1638

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
0160 93954377 oder kandidaten@xinonet.com