Stellenanzeige, Referenznummer 1623

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung bundesweit und zu mind. 80 % in Homeoffice eine

IT Fachkraft im Second Level Support (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Im 2nd Level Support unterstützen Sie Kunden bei der Software-Bedienung. Sie nehmen Anfragen und Störungsmeldungen auf, bearbeiten und lösen diese. Auch die Dokumentation im Ticketsystem liegt in Ihrem Aufgabenbereich. Konkret können Sie sich auf folgende Tätigkeiten freuen: 

  • Weiterleitung von Problemen und Anfragen, die nicht gelöst werden können, an die hauseigene Softwareentwicklung. 
  • Nutzung des Projektplanungstools (Atlassian, Jira). 
  • Proaktive Information der Kunden über über den Fortschritt Ihrer Tickets oder Projekte.
  • Eigenständige Durchführung von Schulungen und Einweisungen in die hausinterne Telemonitoring-Software.
  • Gemeinsames Erarbeiten von möglichen Workflows mit dem Kunden, um die Wünsche bestmöglich umzusetzen.
  • Perspektivisch haben Sie auch Interesse, das Team mit Ihrer Rufbereitschaft zu unterstützen.

Ihre Qualifikation

  • Eine IT-orientierte Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, ein Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichsbare Qualifikationen.  
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen Service von Medizinprodukten und Cloudtechnologie.
  • Sie bringen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Entwicklungsteams mit.
  • Sie haben Kenntnisse über Arbeitsweisen und Schnittstellen im Gesundheitswesen.
  • Fundierte Kenntnisse in Technologien wie MongoDb, Kubernetes, Kafka, MinIO, Keycloack und in den Bereichen Microsoft, Linux, Android, iOS.
  • Eigeninitiative, serviceorientierte Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit im Team machen Sie aus. 
  • Sie bringen umfassende IT-Kenntnisse sowie Know-how aus dem Gesundheitswesen mit.
  • Sehr gute Deutsch- (mind. C1-Level) und Englischkenntnisse (mind. B2-Level) 

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein etablierter Servicedienstleiter zur Unterstützung der digitalen Gesundheitsversorgung. Seit 2008 entwickelt das Unternehmen marktfähige Lösungen für telemedizinisch gestützte Gesundheitsversorgung. Das Mutterhaus -  einer der führenden System-Integratoren Deutschlands - ist im Bereich Healthcare als Partner der Gesundheitswirtschaft deutschlandweit in vielen Technologiebereichen aktiv.

Das Leistungsportfolio umfasst hier hochspezialisierte Dienstleistungen wie beispielsweise die Bereitstellung und den Betrieb von Telematikinfrastruktur als Basis einer durchgängigen Vernetzung im Gesundheitswesen, die Geschäftsprozessberatung sowie die Sicherstellung von Interoperabilität und Vernetzung unter den einzelnen Leistungserbringern als auch die klassische IT-Infrastruktur als Basis dieser Dienste.

Das Unternehmen bietet außerdem:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

System Technik

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1623

Thing Wong
beantwortet Thing Wong gern unter
0151 57004560 oder kandidaten@xinonet.com