Stellenanzeige, Referenznummer 1460

Für einen unserer Mandanten suchen wir für die Standorte Hamburg, München, Frankfurt a.M., Köln, Berlin und Leipzig mit Start zum 01.05. oder 01.06.2021 mehrere Trainees oder Young Professionals für das

Traineeprogramm 2021 - Berufseinstieg als Cisco System Engineer Collaboration (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie haben Lust auf einen reizvollen Berufseinstieg, um an der Spitze technischer Innovation mitzuwirken? Sie wollen den digitalen Wandel mitgestalten und nicht nur drüber reden? Dann haben wir die richtige Herausforderung für Sie: Ein deutschlandweit wirklich einmaliges Traineeprogramm!

Dessen sechsmonatiges Curriculum setzt sich aus zwei Teilen zusammen. In den ersten zwei Monaten erarbeiten Sie sich tiefgreifende theoretische Fachkenntnisse, vor allem auf der technologischen Basis des führenden internationalen Herstellers Cisco Systems. Diesen Teil schließen Sie mit der Prüfung "350-801 Implementing and Operating Cisco Collaboration Core Technologies" (CLCOR) ab. Diese beinhaltet die folgenden Themen:

  • Cisco Collaboration Solutions Architektur
  • Signalisierungsprotokolle (SIP, H323, MGCP,…)
  • Cisco Unified Communications Manager
  • Cisco Control Hub und Webex Teams
  • Cisco Video Infrastrukturen
  • Mobile and Remote Access (MRA)
  • Quality of Service

In dieser Phase stehen Ihnen Spezialisten als Trainer zur Seite, die dieses Programm einst selbst durchlaufen haben. Dazu gibt es ein Labor mit echter Hardware, damit Sie selbst testen und experimentieren können und so ihr Fachwissen vertiefen. Anschließend folgt der Praxisteil an Ihrem Heimatstandort oder einem Standort Ihrer Wahl, wo Sie unter anderem in die Managed Service Teams eingearbeitet werden und die erfahrenen Consultants begleiten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms starten Sie als System Engineer (m/w/d) im Service Team unseres Mandanten. Aber es geht noch weiter: Im Anschluss erfolgt im ersten Jahr eine Spezialisierungsprüfung aus dem Bereich Collaboration. Mit dem Ablegen dieser Prüfungen erreichen Sie die Zertifizierung zum CCNP Collaboration.

Durch dieses Programm werden die Weichen dafür gestellt, dass Sie als Service Consultant Collaboration in anspruchsvollen Projekten mitwirken können. Sie profitieren also nicht nur von der herausfordernden Ausbildung in diesem hochspezialisierten Unternehmen, sondern auch von einem regelrechten Karriereturbo. Und das Beste daran: Im Anschluss an dieses Programm werden Sie in eine unbefristete Festanstellung übernommen!

Zu Ihren Aufgaben gehören dann:

  • Unterstützung der Kunden durch die qualifizierte Annahme und Bearbeitung ihrer Störungs- und Supportanfragen auf 2nd/3rd-Level Niveau zu allen Technologiefeldern im Bereich Cisco Collaboration & Video 
  • Übernahme der technische Verantwortung für Managed Service Kunden
  • enge Zusammenarbeit mit den Kollegen, Cisco TAC und weiteren Herstellern
  • Begleitung von LifeCycle Projekten und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Verantwortung für die Einhaltung von SLAs und die Dokumentation Ihrer Kunden
  • Beteiligung an internen Workshops und Projekten und damit aktive Mitwirkung an der stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens

Ihre Qualifikation

Sie haben eine Berufsausbildung mit IT-Background abgeschlossen oder bringen mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld (z.B. IT-Admin, IT-Helpdesk, etc.) mit.

Sie begeistern sich für Themen aus dem Bereich Collaboration und haben Lust, sich in diesem Themengebiet weiter zu entwickeln und zu professionalisieren. Persönlich überzeugen Sie mit Ihrem selbstbewussten Auftreten und guten Umgangsformen sowie Ihrer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung, Motivation und Einsatzbereitschaft. Sie sind insgesamt eine aufgeschlossene Persönlichkeit und arbeiten gern mit anderen zusammen. Desweiteren verfügen Sie über:

  • IT-Grundkenntnisse
  • idealerweise Grundlagen im Bereich Telekommunikation und VoIP
  • Erfahrung mit Microsoft (Betriebssysteme & Office)
  • Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Unternehmen

Wir bieten Ihnen die wirklich einmalige Chance, bei einem der führenden internationalen Anbieter moderner IT-Infrastruktur- und Kommunikationslösungen einen zukunftsweisenden Berufseinstieg zu finden. Unser Mandant agiert für multinationale Unternehmen ebenso wie für den Mittelstand und hochkarätige Service Provider. Die 1997 gegründete Gesellschaft ist an den Deutschen Standorten Hamburg, München, Berlin, Frankfurt, Köln, Stuttgart, Leipzig sowie in den USA und Asien vertreten. Das Unternehmen steht bedingungslos für Qualität, Zuverlässigkeit und überlegene Expertise. Auf der Basis echter Leidenschaft für Technik entwickelt das Unternehmen Lösungen für komplexe Projekte mit zertifizierter Qualität. In einer engagierten und kollegialen Arbeitsatmosphäre, inmitten hochkarätiger IT-Consultants, erhalten Sie die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiter zu qualifizieren und zu zertifizieren. Das Unternehmen bietet neben weitreichenden Entwicklungsmöglichkeiten eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien.

Kategorie

Young Professionals

Standorte

Hamburg, München, Berlin, Frankfurt Am Main, Leipzig, Köln



Fragen zur Position 1460

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com