Stellenanzeige, Referenznummer 1402

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung für die Standorte Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/M., Hamburg, München oder Stuttgart mehrere

Berater Datenschutz und Vertragsmanagement (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie sind Datenschützer mit Passion und kennen sich überdies mit Vertragsrecht aus. Dabei geht es nicht nur um die Sicherstellung der die Implementierung der DSGVO bei Kunden, vielmehr wird hier jemand gesucht, der Datenschutzthemen auch weiter vorantreibt und entwickelt. Sie beraten Ihre Kunden aus der freien Wirtschaft und Öffentlichen Verwaltung, führen Audits durch und leiten Maßnahmen auf Basis einschlägiger Standards ab. Überdies tragen Sie Verantwortung für die Steuerung und Umsetzung Ihrer Projekte und können sich auf weitere Aufgaben bei unserem Mandanten freuen:

  • Planung und Verhandlungsführung zur Anpassung interner und externer Verträge und Anpassung von Vereinbarungen an die neue Regulierung
  • Erarbeitung organisatorischer und/oder technischer Datenschutzkonzepte und deren Weiterentwicklung bis in den Betrieb
  • Vorbereitung entsprechender Zertifizierungen bei den Kunden unseres Mandanten

Ihre Qualifikation

Unser Mandant setzt bei seinen Mitarbeitern Freude bei der Arbeit sowie Initiative und ausgeprägte Kommunikationsstärke voraus. Sie arbeiten strukturiert, legen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung und sind in der Lage, mit Ihrer zuverlässigen und verbindlichen Art nachhaltig zu überzeugen - auch, weil Sie komplexe Zusammenhänge schnell erfassen und daraus schlüssige Lösungen für Ihre Kunden ableiten.

Denn selbständiges und dabei ausgesprochen teamorientiertes Arbeiten ist für Sie wirklich wichtig und nicht nur eine Floskel. Daher sind Sie es auch gewohnt, ein hohes Maß an Verantwortung zu tragen und mit eigener Initiative proaktiv zu agieren. Sie bringen Unternehmensziele und Kundennutzen in rechtssicheren Einklang und verstehen die relevanten Stakeholder. Nicht zuletzt beeindrucken Sie als fokussierter Teamplayer und Unternehmensberater mit Persönlichkeit.

Überdies bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • mehrere Jahre als Beratungserfahrung im Bereich des Datenschutzes
  • Erfahrung in der Anfertigung von Datenschutzmanagementkonzepten und deren software-unterstützte Implementierung
  • Erafhrung in der verantwortliche Vorbereitung von Due Dilligences oder Datenschutzaudits und belastbare Kenntnis der Anforderungen
  • ausgezeichnete juristische Qualifikationen und sehr gute Kenntnisse im Datenschutz-, IT- und Medien-Recht
  • Begeisterung für moderne und zukünftige Technologien mit (IoT, Cloud-Plattformen, OpenSource, intelligente Sprachsteuerung etc.).
  • bundesweite Reisebereitschaft
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gutes Englisch (auch im Kontext von Beratungsgesprächen, Dokumentationen und Verhandlungen)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine innovative Management- und Technologieberatung des digitalen Wandels und bietet Ihnen ein einzigartiges Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen und Ihr Potenzial entfalten können. Sie sind Unternehmer im eigenen Unternehmen, denn dadurch können Sie Ihre Projekte frei und eigenverantwortlich mit höchster Qualität für Ihre Kunden betreuen. Dazu bietet Ihnen unser Mandant die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Inspiration mit einem festen Budget zu entwickeln und weiter zu verfolgen. Auch die Gemeinschaft und das verantwortungsbewusste und authentische Miteinander steht im Fokus Ihres neuen Arbeitgebers. 

Kategorie

Consulting

Standorte

Düsseldorf, Köln, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt Am Main



Fragen zur Position 1402

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com