Stellenanzeige

Referenznummer 1300

Für einen unserer Mandanten suchen wir in unbefristeter Festanstellung für die Standorte Ulm oder Ravensburg oder via Homeoffice in den Regionen Baden-Württemberg oder Bayern einen

Consultant IT Security (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie haben Interesse an einer Aufgabe in einem innovativen Umfeld und haben Lust, neue und zukunftsorientierte Themen in spannenden, gleichsam komplexen Projekten voran zu bringen? Sie wissen die Atmosphäre eines Spezialistenteams zu schätzen und genießen die fachliche Auseinandersetzung auf Augenhöhe? Sie möchten Ihren Horizont im Security Bereich von Microsoft 365 auf- und ausbauen und vor allem einbringen? Dann haben wir genau die richtige Rolle für Sie!

Unser Mandant ist ein IT-Beratungsunternehmen, das mit fundierter Kompetenz die digitale Transformation seiner vielfältigen Kunden unterstützt. Dabei spielen Microsoft Office 365 Technologien und Tools eine wichtige Rolle, um effiziente und optimale Lösungsstrategien anzubieten. Mit Ihrer Fachkompetenz und Ihrer Persönlichkeit vervollständigen Sie das Team in diesem Bereich. So unterstützen Sie die Kunden vor allem hinsichtlich aller Security-relevanten Fragestellungen.


Fachliche Anforderungen werden von Ihnen durch Ihre analytische Arbeitsweise sicher eingeordnet und validiert. Damit schaffen Sie die Basis für Konzepte und Strategien einer belastbaren und erfolgreichen Projektplanung und -umsetzung. Sie tragen gern Verantwortung für die Umsetzung von Security-Konzepten. Ihre Stärke in der Kommunikation und Ihre Freude im Umgang mit Kunden können Sie in dieser Rolle voll einbringen und ausspielen. Neuen Themen und Technologien stehen Sie passioniert gegenüber. Es macht Ihnen Freude, an Innovation Tracks mitzuarbeiten und dergestalt das Unternehmen und ihr Team voran zu bringen. Ihr zukünftiger Arbeitgeber unterstützt Sie nach Kräften dabei, sich umfassend weiterzubilden und alle Security-relevanten Themen rundum Office 365 zu vertiefen!


In Ihren Verantwortungsbereich fallen im Einzelnen: 

  • Kundenberatung zu neuen Technologien, Produkten und Vorgehensweisen im Microsoft 365 Security-Umfeld (u.a. Identity Management, Information Protection, Threat Protection, Azure Active Directory) 
  • Analyse von Kundenbedürfnissen und -anforderungen, Ableitung maßgeschneiderter und innovativer Lösungskonzepte
  • Entwerfen und implementieren der Security Konzepte
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Security First Ansatzes; Integration aller Themen in Bezug auf Informationssicherheit
  • Vorbereitung und Moderation von Kundenworkshops

Ihre Qualifikation

Sie agieren selbstständig und übernehmen Verantwortung für Ihre Projekte. Sie überzeugen durch Ihre fundierte technische Expertise und Ihre Kommunikationsstärke. Sie können komplexe Zusammenhänge schnell erfassen und daraus resultierend passende Lösungen für Ihre Kunden ableiten. Sie verfolgen mit ureigenem Interesse die Entwicklung neuer Technologien und technischer Veränderungen - Kurzum: Sie beschäftigen sich gern mit innovativen Themen. Ihre Begeisterungsfähigkeit motiviert Sie dazu, sich stetig weiter zu entwickeln, sich im Unternehmen einzubringen und relevante Themen im Unternehmen voran zu treiben.

Sie können auf einen belastbaren Erfahrungshintergrund aus dem Bereich IT-Security zurückgreifen und haben großes Interesse daran, sich zukünftig mit Themen im Microsoft 365 Security-Umfeld zu beschäftigen. Sie möchten Wissen in diesem Bereich aufbauen? - Ihr künftiger Arbeitgeber unterstützt Sie dabei intensiv durch Wissenstransfer und umfassende Aus- und Weiterbildungen. Über das Technische hinaus haben Sie ein Gespür für potentielle Bedrohungs- und Angriffsszenarien. Sie schlüpfen zumindest gedanklich auch gern mal in die Rolle des Angreifers und leiten daraus eine entsprechende Risikoanalyse ab. In diesem Zusammenhang ist Ihnen Informationssicherheit (ISMS, ISO 27001) bereits ein Begriff und Sie möchten sich diesen Bereich zukünftig weiter erschließen.


Weiterhin gehören diese Merkmale zu Ihrem Profil:

  • ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung
  • idealerweise Erfahrung im Microsoft 365 Security-Umfeld (u.a. Identity Management, Information Protection, Threat Protection, Azure Active Directory) 
  • sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Projekte (überwiegend regional)

 

Das Unternehmen

Für Ihre persönliche Entwicklung wird Ihnen hier eine nachhaltige Perspektive, ein hoher Freiheitsgrad, die Möglichkeit zur Entfaltung und Wahrnehmung entsprechender Eigenverantwortung geboten.  

Unser Mandant ist seit einem guten Vierteljahrhundert ein führender und erfolgreicher Anbieter von IT-Business Consulting und -Lösungen. Das Unternehmen hat sich einen Ruf als besonders zuverlässiger, agiler und beratungsstarker Partner erworben, der seine Kunden und deren Umfeld versteht und stets den durchdachten Kundennutzen anstrebt. Auf dieser Basis sowie auf der Grundlage eines hervorragenden Verhältnisses zu Herstellern wie Microsoft, HP, Citrix, EMC, Cisco u.a. wird auch die weitere Geschäftsentwicklung als IT-Beratungsinstanz aufgebaut. Im Fokus steht damit der Aufbau und die Pflege langfristiger Kundenbeziehungen und das Nachhalten strategisch kluger Entscheidungen. Das Unternehmen ist national und international (DACH) aktiv. 

Das Unternehmen agiert dabei von drei Standorten aus und lebt eine Teamkultur, die nicht nur auf dem Papier steht, sondern auf die gemeinsame Leistung ausgerichtet ist.

Kategorie

Consulting, System- und Netzwerk-Technik

Standorte

Baden-Württemberg, Bayern



Fragen zur Position 1300

Annekathrin Vollbrecht
beantwortet Annekathrin Vollbrecht gern unter
040 6094545-84 oder kandidaten@xinonet.com