Innovation geht woanders schneller: China hat bereits die 1-Million-Kilometer Autobatterie

Als eine der großen Herausforderungen für die e-Mobilität gilt die Reichweite und Lebensdauer von Batterien. Aktuell werden überall in Europa Batteriefabriken geplant. China ist Europa dabei weit voraus, dort ist die “Eine-Million-Kilometer-Batterie” bereits Realität – als Resultat von Erfindergeist und Pragmatismus. Der Stern hat hierüber und über die Hintergründe mit dem Technologie-Experten Peter Fintl gesprochen. Allerdings geht es nach unserer Wahrnehmung nur vordergründig um Batterien und Autos. Tatsächlich erkennt man in dem Beitrag auch den Grund, warum China uns aktuell – mindestens gefühlt – ständig überholt. Das liegt nicht nur an der anpackenden Mentalität und Ergebnisorientierung im Reich der Mitte, sondern auch an den politischen Rahmenbedingungen. Schon vor Jahren hat die Chinesische Regierung Schlüsselindustrien identifiziert, in denen China die Führung übernehmen sollte. Systematisch wurden diese gefördert und konsequent ausgebaut. Vielleicht ist es unter anderem das, was uns aktuell fehlt?

Zu dem Beitrag vom Stern geht es hier.

Posted in ZwischenablageTagged , , ,