Stellenanzeige, Referenznummer 1620

Für einen unserer mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung am Standort Köln einen

IT-Personalreferent Recruiting und Personalentwicklung (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Cyber Security gehört zu den spannendsten und aufregendsten Bereichen in der IT. Kaum ein IT-Projekt ist ohne Berücksichtigung der Sicherheitsaspekte denkbar. Als einer der strategischen Fachbereiche unseres Mandanten ist diesem Abteilung für nahezu alle Themen der Cyber Security zuständig. Ob IT-Compliance, Penetration Testing, Security Awareness oder auf Basis von Artificial Intelligence funktionierende Security Lösungen: Hier wird alles in die Wege geleitet, um die IT der Kunden gegen komplexe Cyberangriffe abzusichern. Das sind Ihre konkrtene Aufgaben:

  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Personalabteilung, der Fachbereichsleitung und den Abteilungsleitern
  • Eigenverantwortliche Übernahme des gesamten Recruitingprozesses von der Stellenausschreibung bis zum Onboarding
  • Definition der Anforderungsprofile in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Planung, Gestaltung und Umsetzung der Stellenanzeigenaktivitäten
  • Koordination externer Personaldienstleister
  • Steuerung der Feedbackrunden, Mentoring und Betreuung der neuen Kolleginnen und Kollegen
  • Unterstützung der Führungskräfte des Fachbereichs bei Personalentwicklung sowie die Organisation / Koordination der Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Durchführung von Bewerbungsgesprächen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie eigenständige Übernahme der gesamten Bewerberkommunikation

Ihre Qualifikation

Sie haben erfolgreich eine (personal-) kaufmännische Berufsausbildung oder ein vergleichbares Studium – idealerweise mit Schwerpunkt Personal - abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung sammeln können. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch diese Eigenschaften und Kenntnisse aus:

  • Affinität zu IT bzw. Cyber Security sowie ausgeprägte Kundenorientierung
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office
  • Hohes Maß an Organisationstalent, Selbstständigkeit und Kreativität
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen, Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenes Auftreten und ganzheitliche Denkweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutsch- ( mindestens C1) und Englischkenntnissen (mind. B2)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist im Bereich der Datacenter Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands. Das Unternehmen wird nachhaltig, solide und profitabel geführt und verknüpft dabei hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit Projekt-Know-how und ausgeprägter Flexibilität. Zum Angebotsportfolio gehören Hochverfügbarkeits-Architekturen und hochskalierbare SAN-Architekturen, außerdem Security Lösungen und Disaster Recovery sowie Virtualisierungstechnologien im Server-, Desktop- und Storage-Umfeld.

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

 

Kategorie

Andere

Standort

Köln



Fragen zur Position 1620

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
0160 93954377 oder kandidaten@xinonet.com