Stellenanzeige, Referenznummer 1604

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung am Standört Köln eine

Assistenz (m/w/d) des Business Line Managers

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant ist einer der führenden System-Integratoren Deutschlands im Bereich Datacenter-Infrastruktur. Das Unternehmen ist mit seinen rund 2300 Mitarbeitern eine angesehene Instanz in der deutschen Systemhauslandschaft und erzielt regelmäßig auch aufgrund der exzellenten Entwicklungsmöglichkeiten beste Bewertungen durch Mitarbeiter und Kunden. Als Assistenz für die Leitung der Business Line arbeiten eng mit dem Business Line Manager zusammen und unterstützen ihn beim Ausbau seines Bereiches. Dazu gehören sowohl Aufgaben im Recruitment, als auch Vertrieb und Eventmanagement.

Im Einzelnen sind bedeutet das:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung der Team- und Business Line Events sowie Messeveranstaltungen
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Umsetzung der Marketingmaßnahmen der Business Line Cyber Security
  • Schnittstelle zwischen Business Line, Solution Marketing und Alliance Management
  • Koordination der Kommunikation mit Partnern (Hersteller, Distribution)
  • Unterstützung der Business Line Cyber Security im Tagesgeschäft bei administrativen und organisatorischen Belangen
  • Planung und Organisation von Besprechungen, Schulungen oder anderen internen Veranstaltungen
  • Planung, Koordination und Steuerung von Terminen der Fachbereichs- und Competence Center- Leitung
  • Gestaltung des internen News Blog

Ihre Qualifikation

Sie schätzen Sorgfalt und eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie einen einen selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil und nutzen dabei Freiräume, die Sie mit Ihrer effektiven Arbeitsweise ausfüllen. Im Umgang mit Kollegen und Kunden überzeugen Sie durch eine ausgezeichnete Kommunikation und haben generell Freude am Umgang mit Kunden und Kollegen. Kurzum: Ihr Erfolg gründet auf dem Spaß an Ihrer Arbeit.

Darüber hinaus bringen Sie die folgenden Kompetenzen und Eigenschaften mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung - idealerweise im IT- und/oder Wirtschaftskontext
  • Eigenständige und termintreue Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und IT-Affinität
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und überdurchschnittliche Organisationskompetenz
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gutes Englisch in Wort und Schrift

Das Unternehmen

Unser Mandant ist im Bereich der Datacenter Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands. Das Unternehmen wird nachhaltig, solide und profitabel geführt und verknüpft dabei hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit Projekt-Know-how und ausgeprägter Flexibilität. Zum Angebotsportfolio gehören Hochverfügbarkeits-Architekturen und hochskalierbare SAN-Architekturen, außerdem Security Lösungen und Disaster Recovery sowie Virtualisierungstechnologien im Server-, Desktop- und Storage-Umfeld.

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

 

Kategorie

Vertrieb, Andere

Standort

Köln



Fragen zur Position 1604

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
0160 93954377 oder kandidaten@xinonet.com