Stellenanzeige, Referenznummer 1602

Für einen unserer Mandanten suchen wir für die Standorte Berlin, Hamburg und München einen

Technical Product Owner - Software Development (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie interessieren sich für wirklich spannende Herausforderungen in einem innovativen Umfeld und haben Lust Teil eines engagierten und hochqualifizierten Teams zu werden? Dann haben wir genau die richtige Rolle für Sie!

Unser Mandant ist einer der führenden internationalen Anbieter moderner Kommunikationslösungen für Geschäftskunden, bei dem Kundennutzen und Qualität an oberster Stelle stehen - entsprechend anspruchsvolle Aufgabengebiete in komplexen Umgebungen erwarten Sie hier. Die flachen Strukturen des Unternehmens und die durch gegenseitiges Vertrauen geprägte und fördernde Arbeitsatmosphäre erlauben es Ihnen Ihre Expertise voll einzubringen und auszubauen.

Als Teil des Teams in der Software-Entwicklung unterstützten Sie unseren Mandaten als Technical Product Owner bei der Realisierung neuer Produkte sowie bei der Weiterentwicklung bestehender Lösungen. Dabei verteilt sich Ihre Arbeit gleichermaßen auf die Verbesserung und Entwicklung neuer Dienste im Bereich der internen Prozessautomatisierungen als auch externen, strategischen Kundenprojekten und eigenen Produktentwicklungen. Der Software Stack ist dabei auf langfristige Entwicklungshorizonte ausgelegt und basiert auf Docker, Python sowie den Webframeworks Django im Backend und Angular im Frontend. Das Tooling  umfasst für automatisierte CI/CD Pipelines GitLab, Docker und  Kubernetes.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Sie sind verantwortlich für das Stakeholder- und Roadmap-Management Ihrer Lösungen und erstellen und präsentieren Epics, welche die Anforderungen der Stakeholder umfassend beschreiben 
  • Sie verantworten gemeinsam mit den Entwicklungsteams und im direkten Kontakt mit den Nutzern der Lösungen die Realisierung von neuen Features und bestimmen die Roadmap, sowie die erfolgreiche Adaption und Einführung der Lösungen 
  • Sie erstellen die dazugehörigen Issues (Entwickler-Tickets) und nehmen diese nach Realisierung durch das Team ab – inklusive Enduser-Abnahme 
  • Sie begeistern das Team und die Stakeholder für Ihre Vorschläge 
  • Sie dokumentieren die entwickelten Lösungen und können diese souverän präsentieren 

Ihre Qualifikation

Sie haben ein wirtschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen, z.B. BWL, (Wirtschafts-)Informatik, o.ä., idealerweise mit Bezug zu Softwareentwicklung/IT-Services/IT-Infrastrukturen und bringen bereits mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit.

Zu Ihren Qualifikationen gehören außerdem:

  • Erfahrung in der Arbeit in interdisziplinären Entwicklungsteams unter der Anwendung agiler Methoden, beispielsweise SCRUM und Kanban
  • Von starkem Vorteil sind technische Fähigkeiten in dem Bereich Softwareentwicklung oder IT-Betrieb (bspw. Programmiersprachenkenntnisse oder eine ITIL-Zertifizierung) 
  • Sie bringen Impulse und Ideen ein zur stetigen Verbesserung von Prozessen und Methoden
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab - die Sprache im Team Software Entwicklung ist Englisch, aber die Stakeholder schätzen den Umgang in deutscher Sprache

Das Unternehmen

Unser Mandant agiert für multinationale Unternehmen ebenso wie für den Mittelstand und hochkarätige Service Provider. Die 1997 gegründete Gesellschaft ist an den Standorten Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Berlin, Leipzig, Frankfurt sowie New York, Singapur und Manila vertreten. Das Unternehmen steht bedingungslos für Qualität, Zuverlässigkeit und überlegene Expertise. Auf der Basis echter Leidenschaft für Technik entwickelt das Unternehmen Lösungen für komplexe Projekte mit zertifizierter Qualität. In einer engagierten und kollegialen Arbeitsatmosphäre, inmitten hochkarätiger IT-Consultants, erhalten Sie die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiter zu qualifizieren und zu zertifizieren. Das Unternehmen bietet neben weitreichenden Entwicklungsmöglichkeiten eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien.

Kategorie

Entwicklung

Standorte

Berlin, Hamburg, München



Fragen zur Position 1602

Alexander Struck
beantwortet Alexander Struck gern unter
0151 16880128 oder kandidaten@xinonet.com