Stellenanzeige, Referenznummer 1561

Für einen unserer Mandanten suchen wir Sie an einem beliebigen bundesdeutschen Standort zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung für das

IT Security Consulting – Digital Forensics and Incident Response (DFIR)

Die Tätigkeitsinhalte

Als DFIR-Consultant (m/w/d) sind Sie Teil des Incident-Response-Teams, das Kunden bei Cyberangriffen berät und begleitet, um den Schaden zu begrenzen und sie bei ersten Sofortmaßnahmen zu unterstützen. Darüber hinaus gehören die folgenden Aufgaben zu Ihrem Alltag:

  • Aufnahme und Bewertung von möglichen neuen Incidents
  • Durchführung von forensischen Analysen
  • Koordination der Investigation- und Remediation-Phase
  • Erstellung von Incident-Response-Plänen und Handlungsanweisungen
  • Durchführung von Compromise Assessments
  • Pflege und Weiterentwicklung des Incident-Response-Tool-Sets und der Incident-Response-Infrastruktur

Ihre Qualifikation

Sie haben ein Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare technische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über solides technisches Grundlagenwissen der IT und den sicheren Umgang mit TCP/IP und Linux. Überdies ist Ihnen eine ausgeprägte und nachweisbare Affinität zu IT-Security bzw. Informationssicherheit eigen und Sie überzeugen mit Kreativität und Leidenschaft für digitale Forensik und Incident Response.

Darüber hinaus bringen Sie diese Qualifikationen ein:

  • Erfahrung mit gängigen DFIR Tools wie z. B. ELK, Timesketch, GRR, Velociraptor, Plaso und THOR
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Idealerweise Zertifizierungen wie OSCP, GCFA, GREM oder GCIH
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • (Moderate) Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- (mindestens C1) und gute Englischkenntnisse (mindestens B2)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist im Bereich der Datacenter Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands. Das Unternehmen wird nachhaltig, solide und profitabel geführt und verknüpft dabei hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit Projekt-Know-how und ausgeprägter Flexibilität. Zum Angebotsportfolio gehören Hochverfügbarkeits-Architekturen und hochskalierbare SAN-Architekturen, außerdem Security Lösungen und Disaster Recovery sowie Virtualisierungstechnologien im Server-, Desktop- und Storage-Umfeld.

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

 

Kategorie

Consulting

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1561

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
0160 93954377 oder kandidaten@xinonet.com