Stellenanzeige, Referenznummer 1553

Für ein großes, kommunal beteiligtes Immobilienunternehmen in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine

Referatsleitung Unternehmensfinanzierung

Die Tätigkeitsinhalte

In einer Stabsstellenfunktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung. Darüber hinaus agieren Sie in enger Kooperation insbesondere mit den Leitungsebenen des Rechnungswesens sowie Controllings.

Bei einer Bilanzsumme von rd. 700 Mio. EUR stellen die Finanzierungsstrukturen unseres Mandanten und die Gestaltung von seiner Passivseite eine herausragende Aufgabe dar. Neben der kaufmännischen und technischen Bewirtschaftung des eigenen, sehr umfangreichen Immobilienbestandes werden große Projektentwicklungen geplant, die auch bundesweit hohe Aufmerksamkeit bewirken und die regional- und strukturpolitisch als bedeutend bewertet werden.

In dieser verantwortungsvollen, interdisziplinären Rolle sind Sie zuständig für die Unternehmensfinanzierung sowie für das Finanzergebnis und wirken so bei der Gestaltung der Passivseite mit.

Kurzum: In dieser Position wird Ihnen gewiss nicht langweilig, zumal Sie sich auf ein Team exzellenter Kollegen verlassen können, die eine partnerschaftliche Unternehmenskultur auf Augenhöhe pflegen. So erhalten Sie also die Chance, maßgeblich an der Entwicklung eines relevanten, etablierten und wirtschaftlich erfolgreichen Arbeitgebers mitzuwirken! Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Laufende Analyse der Finanzierungskonditionen zur kurz-, mittel- und langfristigen Eindeckung mit Fremdkapital
  • Strukturierung und Mitwirkung bei der Koordination der Zahlungsströme 
  • Entwicklung und Fortschreibung der Finanzierungsstrategie
  • Auswahl und vertragliche Vereinbarungen mit Finanzinstituten 
  • Auswahl und Implementierung innovativer Instrumente 
  • Kooperation mit spezialisierten Beratungsunternehmen
  • Risikobewertungen (IAS)
  • Prüfung, Steuerung und Betreuung bestehender Verträge
  • Verantwortlichkeit für die Position "Finanzierungsergebnis" im Wirtschaftsplan

Ihre Qualifikation

Sie bringen relevante Erfahrung und Fachwissen in der Unternehmens- und Immobilienfinanzierung mit und wirken dabei bereits heute in einer entsprechenden Funktion. Folglich verfügen Sie über ein eigenes Netzwerk, aber auch die Flexibilität, die einem dynamischen Umfeld entspricht. Sie überzeugen als verbindliche Persönlichkeit mit Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise. Nun wollen Sie Ihren Kompetenzbereich erweitern. Darüber hinaus erwarten wir:

  • Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, eine bankkaufmännische Ausbildung oder eine ähnliche Formalqualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in Finanzabteilungen von Unternehmen oder bei Kreditinstituten (Banken, Sparkassen)
  • Sicheren Umgang mit Instrumenten der Unternehmensplanung (Bilanzgestaltung und -analyse bzw. -entwicklung; Kenntnis der Ledger HGB, Steuerfragen und möglichst auch IFRS)
  • Idealerweise SAP-Erfahrungen
  • Interesse an dem Geschäftsmodell eines großen, agilen Wohnungsunternehmens sowie an Großprojekten mit überregionaler Ausstrahlung

Das Unternehmen

Wir agieren hier für ein erfolgreiches, zukunftsorientiertes kommunales Wohnungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen, das mit effizienten Prozessen und knapp 200 Mitarbeitern mehr als 12.000 Wohnungen und überdies Gewerbeimmobilien bewirtschaftet. Ferner ist unser Mandant auch als Stadt- und Flächenentwickler aktiv und entwickelt damit laufend nicht nur das eigene Portfolio unter sozialen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten nachhaltig weiter.

Kategorie

Management / Führungskräfte

Standort

Nordrhein-Westfalen



Fragen zur Position 1553

Henning Wachsmuth
beantwortet Henning Wachsmuth gern unter
0160 93945010 oder kandidaten@xinonet.com