Stellenanzeige, Referenznummer 1523

Für einen unserer Mandaten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an einem beliebigen bundesweiten Standort in unbefristeter Festanstellung mehrere

(Senior) Cyber Security Consultant mit Schwerpunkt Fortinet (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant  - ein IT Dienstleistungs- und Beratungshaus - ist mit seinen über 1900 Mitarbeitern eine angesehene Größe und erzielt beste Bewertungen sowohl bei Mitarbeitern als auch Kunden. 

Als Cyber Security Consultant mit Schwerpunkt Fortinet (m/w/d) sind Sie in der Lage, die Geschäftsanforderungen Ihrer Kunden zu verstehen und diese in technische und Sicherheitsarchitekturen umzusetzen. Dabei agieren Sie als technischer Vordenker in der Entwicklung von allgemeinen Sicherheitslösungen und etablieren sich bei den Kunden als Trusted Advisor. Sie präsentieren und erläutern ihnen individuelle Cyber Security Lösungen - vorrangig auf Basis von Fortinet -, implementieren diese mit Hilfe des Professional Services Teams und überführen sie in den Betrieb.
Darüberhaus obliegen Ihnen diese Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Anforderungsaufnahme für Infrastrukturlösungen mit Schwerpunkt auf Sicherheitstechnologien
  • Entwurf und Bereitstellung einer "datenzentrierten" Sicherheitsarchitektur und "Defense in Depth"-Lösungen, die mehrere Kontrollschichten zum Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten umfassen
  • Entwicklung und Demonstration von skalierbaren Sicherheitslösungen sowie deren Bereitstellung unter Berücksichtigung der Compliance-Anforderungen des Kunden und Branchenstandards
  • Entwurf von Lösungskonzepten/Architekturen und deren Präsentation vor Kunden
  • Umsetzung und Implentierung Ihrer Lösungen gemeinsam mit dem Professional Services Team
  • Kundenberatung und -betreuung und Ausbau von Kundenbeziehungen

Ihre Qualifikation

Nach einem erfolgreich absolvierten relevanten Studium oder einer vergleichbaren Ausbildung haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung in einer Pre-Sales-Rolle - idealerweise bei einem Systemintegrator - gesammelt. Technisch halten Sie sich gerne auf dem neusten Stand und begegnen Marktveränderungen und -entwicklungen mit Interesse, Neugier und ausgepägter Fortbildungsbereitschaft.

Für diese Aufgabe bringen sie die folgenden Qualifikationen und Eigenschaften mit:

  • Erfahrung im Entwurf, der Entwicklung und Implementierung komplexer Cybersicherheitslösungen
  • Fundierte Kenntnisse von Sicherheitsarchitekturen und -technologien, einschließlich Bewertung, Methodik, Konformitätsstandards usw.
  • Nachgewiesene Kenntnisse von Lösungen von Fortinet und/oder ggfls. anderer Anbieter wie Palo Alto Networks, SentinelOne, CrowdStrike, Cybereason, Cisco Security, Fire Eye, Splunk, F5, RSA, ForeScout, LogRhythm, Splunk etc.
  • Fortinet-Zertifizierung (idealerweise NSE 7, mindestens jedoch NSE 4)
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen Netzwerkprotokolle, Linux-Derivate sowie der Switching- und Routingtechnologien
  • Kenntnisse der Cloud-Architektur und ihrer Sicherheitsaspekte
  • Ausgewiesene Leidenschaft für Technologie, Lösungsdesign und Selbststudium
  • Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Organisationstalent und Detailorientierung
  • Reisebereitschaft in Ihrer Region

Das Unternehmen

Unser Mandant ist im Bereich der Datacenter Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands. Das Unternehmen wird nachhaltig, solide und profitabel geführt und verknüpft dabei hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit Projekt-Know-how und ausgeprägter Flexibilität. Zum Angebotsportfolio gehören Hochverfügbarkeits-Architekturen und hochskalierbare SAN-Architekturen, außerdem Security Lösungen und Disaster Recovery sowie Virtualisierungstechnologien im Server-, Desktop- und Storage-Umfeld.

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

 

Kategorie

Consulting

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1523

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com