Stellenanzeige, Referenznummer 1478

Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Termin in unbefristeter Festanstellung am Standort Neu-Isenburg einen 

Inhouse Consultant Microsoft Dynamics Business Central (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie sind auf der Suche nach einer komplexen Herausforderung im ERP Projektmanagement? Dann haben wir genau die passende Option für Sie! 

In dieser Rolle als Inhouse Consultant sind Sie für den gesamten Transformationsprozess von Dynamics NAV auf Dynamics 365 Business Central verantwortlich. Als Projektleiter bilden Sie die Schnittstelle zu den verschiedenen Stakeholdern (Teammitglieder, Fachabteilungen, externe Dienstleister) und sind auf allen Seiten ein geschätzer Ansprechpartner. Durch Ihren umfassenden Erfahrungshintergrund im ERP Projektmanagement können Sie die Stakeholder hinsichtlich der bestehenden Prozesse und Anforderungswünsche gezielt reflektieren und coachen und behalten dabei stets den Blick fürs Ganze. 

Zu Ihren Aufgaben gehören: 

  • Aktives Vorantreiben der strategischen (Neu-)Ausrichtung der Prozess- und Systemlandschaft
  • Optimierung von Abläufen an Schnittstellen (organisatorisch, fachlich, technisch) und Integration in die Projekt-/ Portfolioplanung
  • Proaktive Kommunikation mit den Stakeholdern 
  • Einbinden der Organisation in die Konzeption und Implementierung von Veränderungen 
  • Als Projektleiter federführend verantwortlich für das Projektmanagement (Time, Scope + Budget)
  • Regelmäßige Berichte über den Projektstatus/Abweichungen/Risiken
  • Steuerung der externen Dienstleister sowohl innerhalb des Projektes als auch im Tagesgeschäft

 

Auswirkung von COVID-19:

Unser Mandant stellt auch weiterhin verantwortungsvoll, mit langfristiger Perspektive und auf solider Basis talentierte Mitarbeiter ein und freut sich deshalb über Ihr Interesse. Als Ergebnis von COVID-19 wurden im Unternehmen flexible und zweckdienliche Arbeitsregelungen eingeführt, damit die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter mit oberster Priorität geschützt bleibt. So wird an den Unternehmensstandorten, sofern immer möglich, die Zusammenarbeit kontaktlos organisiert. Um im Bewerbungsprozeß einander kennenzulernen, werden zunächst die Möglichkeiten von Telefon- und Video-Interviews genutzt und bei den auf das notwendige Maß reduzierten persönlichen Gesprächen selbstverständlich alle Distanzregelungen sowie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften eingehalten. Unser Mandant ist zu Recht stolz auf die hervorragenden Unternehmenskultur und wird daher gemeinsam mit den Mitarbeiten auch weiterhin proaktiv und dynamisch im Sinne vernünftiger Lösungen auf die aktuellen Anforderungen reagieren.

Ihre Qualifikation

Ihre Eigenständigkeit und Ihr ganzheitliches Denken sind Grundlage und Triebfeder gleichermaßen, dieses komplexe Projekt zu steuern und zu einer Erfolgsgeschichte zu machen. Dazu verfügen Sie über herausragende Kommunikationsskills, die es Ihnen ermöglichen ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihren Stakeholdern aufzubauen. Ihre Managementkompetenzen sind vor allem durch Empathie und Ressourcenorientierung gekennzeichnet und befähigen Sie dazu, die Stärken Ihrer Kollegen weiter auszubauen. Ihre langjährige Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV und/oder Microsoft Dynamics Business Central sowie der dazugehörigen Tool-Suite runden Ihr Profil ab.

Des Weiteren verfügen Sie über: 

  • Umfangreiche Erfahrungen in Projekten rund um Geschäftsprozessoptimierungen/ERP-Business-Transformationen
  • Fundierte Erfahrungen als (Teil-) Projektleiter mit entsprechender Verantwortung und technischem Verständnis
  • Mischung aus analytisch/strategischer sowie pragmatischer und „delivery-orientierter“ Herangehensweise 
  • Idealerweise Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von KPI-Systemen (Prozesse, Reporting, etc.)
  • Erfahrung im Umfeld von von Service- und Vertriebsorganisationen

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein international ausgerichteter Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services und gestaltet die digitale Transformation seiner Kunden als starker Partner langfristig mit. Mit Expertise, einem herausragenden Anspruch an Qualität, Kreativität und Lösungsorientierung hat sich unser Mandant zum Ziel gesetzt, die komplexe Arbeitswelt der Kunden kontinuierlich zu verbessern. Sie werden nicht nur gefordert und gefördert sondern bekommen auch die Möglichkeit, sich auf internationaler Ebene  weiterzuentwickeln.

Zudem bekommen Sie geboten: 

  • 30 Tage Urlaub
  • Home-Office Option und flexible Arbeitszeiten
  • attraktives Vergütungspaket
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kollegiales Umfeld mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen

 

Kategorie

Consulting, Projektmanagement

Standort

Neu-Isenburg



Fragen zur Position 1478

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com