Stellenanzeige, Referenznummer 1390

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung für die Region rund um Ettlingen einen

(Senior) Netzwerk Infrastruktur Spezialist (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant ist als erfolgreiches IT-Systemhaus und als Cisco Gold Partner am Markt etabliert und bietet Ihnen ein herausforderndes und dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihr technologisches Wissen und Ihre Expertise langfristig einbringen und kontinuierlich ausbauen können. In dieser Tätigkeit werden Sie mit vielfältigen Aufgaben in einem spannenden Projektumfeld betraut. Sie analysieren Kundenanforderungen und erarbeiten mit Ihrem Team Konzepte und Lösungswege im Bereich Netzwerk-Infrastruktur mit dem Hersteller Cisco. Zudem sind Sie für die Umsetzung und Implementierung der Lösungen beim Kunden vor Ort verantwortlich und abeiten eng mit anderen Fachbereichen wie z.B. IT Security und Unified Communications zusammen. Durch Ihr eloquentes und freundliches Auftreten beim Kunden repräsentieren Sie souverän das Unternehmen und tragen zum Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen bei. Veränderung und neue Trends in den relevanten sowie auch angrenzenden Bereichen verfolgen Sie mit großem Interesse und bauen entsprechende Erkenntnisse in Ihrer täglichen Arbeit ein.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Analyse von Kundenbedürfnissen und -anforderungen und Entwicklung maßgeschneiderter und innovativer Lösungskonzepte
  • Unterstützung der Kollegen in der Presales Phase durch Ihr fachspezifisches Wissen
  • technische Umsetzung und Implementierung von komplexen Netzwerk-Infrastruktur Lösungen des Herstellers Cisco (Layer 3 Niveau)
  • kontinuierliche Verbesserung bestehender Konzepte von Kunden sowie Analyse und Korrektur von Schwachstellen

Auswirkungen von  COVID-19
Unser Mandant stellt auch weiterhin verantwortungsvoll, mit langfristiger Perspektive und auf solider Basis talentierte Mitarbeiter ein und freut sich deshalb über Ihr Interesse.
Als Ergebnis von COVID-19 wurden im Unternehmen flexible und zweckdienliche Arbeitsregelungen eingeführt, damit die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter mit oberster Priorität geschützt bleibt. So wird an den Unternehmensstandorten, sofern immer möglich, die Zusammenarbeit kontaktlos organisiert.
Um im Bewerbungsprozeß einander kennenzulernen, werden zunächst die Möglichkeiten von Telefon- und Video-Interviews genutzt und bei den auf das notwendige Maß reduzierten persönlichen Gesprächen selbstverständlich alle Distanzregelungen sowie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften eingehalten.
Neue Mitarbeiter werden unkompliziert mit den erforderlichen IT-Komponenten ausgerüstet und durch einen entsprechend angepaßten Onboarding-Prozeß willkommen geheißen. Auch Welcome Days finden zunächst online statt, so wie auch Schulung zunächst virtuell durchgeführt werden.
Unser Mandant ist zu Recht stolz auf die hervorragenden Unternehmenskultur und wird daher gemeinsam mit den Mitarbeiten auch weiterhin proaktiv und dynamisch im Sinne vernünftiger Lösungen auf die aktuellen Anforderungen reagieren.

Ihre Qualifikation

Sie können auf einen umfassenden Erfahrungshintergrund aus dem Networking-Bereich zurückgreifen und bringen die erforderliche Leidenschaft mit, Ihre Expertise gleichsam weiterzugeben und stetig auszubauen. Darüber hinaus agieren Sie gern eigenverantwortlich in herausfordernden Kundenprojekten sowie auch im Team und sind beidseitig ein geschätzter Ansprechpartner. Ihr zukünftiger Arbeitgeber unterstützt Sie mit einem attraktiven Angebot aus umfassenden Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und bietet Ihnen ein innovatives Umfeld zur optimalen Entwicklung Ihrer Fähigkeiten.  

Zu Ihren Qualifikationen gehören:

  • ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker oder IT-Systemelektroniker)
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Routing & Switching, LAN, WAN usw.
  • Erfahrung in der Implementierung und im Betrieb von Cisco Lösungen 
  • Erfahrung in Konzeptionierung, Realisierung und Troubleshooting von komplexen Netzwerk-Infrastrukturen auf Basis von Cisco 
  • Flexibilität, Dienstleistungsmentalität und Lösungskompetenz
  • regionale Reisebereitschaft
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sowie sichere Englischkenntnisse

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führender Anbieter von IP-basierten, konvergenten Kommunikationslösungen des Herstellers Cisco und erarbeitet individuelle, auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Lösungen, die im Rahmen von interessanten Projekten durchgeführt werden. Unser Mandant verfolgt dabei einen ganzheitlichen Betreuungsansatz der Projekte, der zu einer hohen Kundenzufriedenheit und einer langfristigen Zusammenarbeit beiträgt. Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen ein dynamisches und wachsendes Umfeld, in dem Sie Ihren Karriereweg individuell und flexibel gestalten können.  Geboten werden Ihnen unter anderem ein sehr breites Weiterbildungsangebot. Die kollegiale Arbeitsatmosphäre als auch die kurzen Entscheidungswege bieten Ihnen den geeigneten Rahmen, die Entwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten und Expertise aktiv voranzutreiben.

Kategorie

System Technik

Standorte

Baden-Württemberg, Ettlingen



Fragen zur Position 1390

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com