Stellenanzeige, Referenznummer 1383

Für einen unserer Mandaten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene bundesweite Standorte in Festanstellung einen

(Senior) Berater Informationssicherheit (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant  - ein IT Dienstleistungs- und Beratungshaus - ist mit seinen über 1100 Mitarbeitern eine angesehene Größe und erzielt beste Bewertungen sowohl bei Mitarbeitern als auch Kunden. 

Als (Senior) Berater Informationssicherheit werden Sie Teil einer etablierten und engagierten Abteilung mit Fokus auf den Öffentlichen Dienst und beraten die Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit und Cyber Security. Gemeinsam gestalten Sie belastbare (IT-) Sicherheitsstrategien.

Darüberhaus obliegen Ihnen diese Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Übernahme der Anforderungs- und Bedrohungsanalyse
  • Bewertung des aktuellen Sicherheitsstands der IT-Systeme und -Organisation sowie der Geschäftsprozesse der Kunden
  • Anfertigung und Validierung von IT-Sicherheits- und Notfallkonzepten und Durchführung von internen Audits
  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Security Beratungsfelder sowei deren Verankerung beim Kunden
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung kundenindividueller IT-Security Lösungen als (Teil-) Projektleiter sowie Beratung zur Integration von Security Trendthemen

Auswirkungen von COVID-19

Unser Mandant stellt auch weiterhin verantwortungsvoll, mit langfristiger Perspektive und auf solider Basis talentierte Mitarbeiter ein und freut sich deshalb über Ihr Interesse.

Als Ergebnis von COVID-19 wurden im Unternehmen flexible und zweckdienliche Arbeitsregelungen eingeführt, damit die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter mit oberster Priorität geschützt bleibt. So wird an den Unternehmensstandorten, sofern immer möglich, die Zusammenarbeit kontaktlos organisiert.

Um im Bewerbungsprozess einander kennenzulernen, werden zunächst die Möglichkeiten von Telefon- und Video-Interviews genutzt und bei den auf das notwendige Maß reduzierten persönlichen Gesprächen selbstverständlich alle Distanzregelungen sowie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften eingehalten.

Neue Mitarbeiter werden unkompliziert mit den erforderlichen IT-Komponenten ausgerüstet und durch einen entsprechend angepaßten Onboarding-Prozess willkommen geheißen.

Unser Mandant ist zu Recht stolz auf die hervorragenden Unternehmenskultur und wird daher gemeinsam mit den Mitarbeiten auch weiterhin proaktiv und dynamisch im Sinne vernünftiger Lösungen auf die aktuellen Anforderungen reagieren.

Ihre Qualifikation

Unser Mandant setzt bei seinen Mitarbeitern Freude bei der Arbeit sowie Initiative und Kommunikationsstärke voraus. Sie arbeiten strukturiert, legen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung und sind in der Lage, mit Ihrer zuverlässigen und verbindlichen Art nachhaltig zu überzeugen - auch, weil Sie komplexe Zusammenhänge schnell erfassen und daraus schlüssige Lösungen für Ihre Kunden ableiten.

Denn selbständiges und dabei ausgesprochen teamorientiertes Arbeiten ist für Sie wirklich wichtig und nicht nur eine Floskel. Daher sind Sie es auch gewohnt, ein hohes Maß an Verantwortung zu tragen und mit eigener Initiative proaktiv zu agieren.

Überdies bringen Sie folgende Fähigkeiten mit:

  • einschlägige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich der Informationssicherheit
  • idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Öffentlichen Auftraggebern - gern auf Bundesebene
  • Qualifikationsnachweis (z.B. ISO 27001 Auditor, BSI IT-Grundschutzexperte)
  • gute Kenntnisse über rechtliche Grundlagen der Standards und Methoden
  • bundesweite Reisebereitschaft (Schwerpunkt Berlin, Köln/Bonn, Frankfurt a. M.)
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Unternehmen

Unser Mandant ist im Bereich der Datacenter Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands. Das Unternehmen wird nachhaltig, solide und profitabel geführt und verknüpft dabei hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit Projekt-Know-how und ausgeprägter Flexibilität. Zum Angebotsportfolio gehören Hochverfügbarkeits-Architekturen und hochskalierbare SAN-Architekturen, außerdem Security Lösungen und Disaster Recovery sowie Virtualisierungstechnologien im Server-, Desktop- und Storage-Umfeld.

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

Consulting, Projektmanagement

Standort

Deutschland



Fragen zur Position 1383

Annekathrin Vollbrecht
beantwortet Annekathrin Vollbrecht gern unter
040 6094545-84 oder kandidaten@xinonet.com