Stellenanzeige, Referenznummer 1382

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung an den Standorten Hamburg, Köln, Essen, Frankfurt am Main, München und Berlin mehrere

Cloud Engineers (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie sind bekennender Cloud-Native Spezialist? Ihre IDE liegt auch schon in der Cloud? Sie interessieren sich für neuste Technologien und Produkte aus im Cloud-Umfeld, Service Mesh und Infrastructure as Code? Dann haben wir die richtige Position für Sie!

Im Wesentlichen erwarten Sie diese Aufgaben:

  • Verantwortung für die technische Konzeption und Umsetzung von Clouddiensten innerhalb ganzheitlicher Kundenlösungen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Kunden-Cloudsysteme auf Basis von AWS und Azure
  • interner und externer Wissenstransfer, z.B. durch Leiten von Workshops für Kollegen oder Kunden
  • Planung und Migration von bestehenden Technologie-Stacks in Cloud-Umgebungen
  • Beratung von Kunden in deutscher und gelegentlich auch englischer Sprache
  • enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der anderen Abteilungen

 

Auswirkung von COVID-19:

Unser Mandant stellt auch weiterhin verantwortungsvoll, mit langfristiger Perspektive und auf solider Basis talentierte Mitarbeiter ein und freut sich deshalb über Ihr Interesse. Als Ergebnis von COVID-19 wurden im Unternehmen flexible und zweckdienliche Arbeitsregelungen eingeführt, damit die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter mit oberster Priorität geschützt bleibt. So wird an den Unternehmensstandorten, sofern immer möglich, die Zusammenarbeit kontaktlos organisiert. Um im Bewerbungsprozeß einander kennenzulernen, werden zunächst die Möglichkeiten von Telefon- und Video-Interviews genutzt und bei den auf das notwendige Maß reduzierten persönlichen Gesprächen selbstverständlich alle Distanzregelungen sowie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften eingehalten. Unser Mandant ist zu Recht stolz auf die hervorragenden Unternehmenskultur und wird daher gemeinsam mit den Mitarbeiten auch weiterhin proaktiv und dynamisch im Sinne vernünftiger Lösungen auf die aktuellen Anforderungen reagieren.

Ihre Qualifikation

Sie haben ein relevantes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgewschlossen und können bereits auf

mehrjährige Erfahrung in der Nutzung einer oder mehrerer Cloudprovider (AWS, Microsoft Azure, GCP) zurückblicken. Im besten Fall verfügen Sie über eine Linuxzertifizierung und und belastbare Kenntnis im Bereich Kubernetes.

Vor allem aber bringen Sie diese Qualifikationen und Erfahrungen mit:

  • Shell-Skripting Linux („Bash“) und Kenntnisse in Python, Go oder Ruby
  • Kenntnisse im Virtualisierungsumfeld
  • Kenntnis der Methoden zur automatischen Provisionierung von Cloud Infrastrukturen (z.B. AWS CloudFormation, Azure DevOps oder Hashicorp Terraform)
  • Erfahrung mit modernen Continuous Integration/Continuous Delivery-Methoden
  • Erfahrung im Konfigurationsmanagement mit Ansible, Puppet oder Chef oder Terraform
  • tiefgreifendes Wissen und Erfahrung im Umgang mit Linux Containern (Docker)
  • Erfahrungen mit Services Meshes, Kubernetes oder Multi-Cloud-Ansätzen
  • idealerweise Erfahrungen mit Infrastructure as Code-Werkzeugen (Cloudformation, Terraform)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen innerhalb Deutschlands
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Entscheidend ist neben der erforderlichen Expertise vor allem Ihr Wille, Neues zu lernen. Hier unterstützt unser Mandant Sie gerne mit Schulungen, Weiterbildungen und Zertifizierungen – nicht nur, aber insbesondere im Cloudumfeld!

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine etablierte Technologie-Beratung und folgt konsequent dem Anspruch, die aktuelle und zukünftige Digitalisierung als Kerngeschäft zu verstehen sowie als zentraler Akteur zu gestalten. Dafür werden gemeinsam mit Kunden von Konzerndomäne bis Hidden Champion relevante digitale Produkte und Dienstleistungen entwickelt.

Das Team besteht derzeit bereits aus mehr als 50 Spezialisten an drei Standorten in Deutschland und wächst stark. Ein belastbares Partnernetzwerk erlaubt zudem Zugriff auf und Anwendung von stets hochaktueller Technologie für exzellente technische Lösungen.
Das Unternehmen steht außerdem für eine ausgeprägt wertschätzende Unternehmenskultur, bei der gegenseitiger Respekt, Verantwortung und kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten gleichermaßen gelebt werden. Das Ergebnis ist ein Klima gegenseitigen Vertrauens und beinhaltet die Perspektive für jedes einzelne Teammitglied, Entwicklungsperspektiven herauszubilden und sich fachlich sowie persönlich zu entfalten.

Kategorie

Entwicklung, Andere

Standorte

Hamburg, Essen, Köln, Frankfurt Am Main, München, Berlin



Fragen zur Position 1382

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com