Stellenanzeige, Referenznummer 1381

Für einen unserer Mandanten suchen wir in unbefristeter Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt u.a. für die Standorte Berlin, Hamburg, Köln, Bonn, Düsseldorf, Wiesbaden, Stuttgart oder München einen

Open Shift Architekt (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Unser Mandant ist im Umfeld der RZ-Infrastruktur einer der führenden Systemintegratoren Deutschlands und bietet seinen Kunden sehr hochwertige Hard- und Softwarelösungen. Das Unternehmen ist mit seinen über 1300 Mitarbeitern eine angesehene Instanz in der deutschen Systemhauslandschaft und erzielt stets beste Bewertungen von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen. 

Als Gestalter moderner IT Architekturen Sie sind in dieser Rolle in interdisziplinären Projektteams verantwortlich für den Entwurf und die Realisierung tragfähiger Software-Architekturen sowie geeigneter Komponenten und Schnittstellen für unternehmenskritische An­wen­dungs­syteme bei den  Kunden unseres Mandanten. 

Dies sind Ihre konkreten Aufgaben:

  • Verantwortung für Architektur, Design und Implementierung von Red Hat OpenShift PaaS-Lösungen für Unternehmen, basierend auf Bare Metal oder IaaS-Plattformen (OpenStack, GCP, Azure, AWS, VMware)
  • Design von Multi-Cloud OpenShift-Umgebungen mit hoher Verfügbarkeit
  • Leitung von Migrationen und Assessments für Plattformen und Applikationen
  • Entwicklung und Validierung von Red Hat OpenShift PaaS Lösungsvorschlägen
  • Thought Leadership - Verfassen von Technologiebeiträgen, White Papers etc. zum Thema OpenShift
  • Evaluierung von Produkten und neuer Technologien sowie die Erstellung von Prototypen/Proof of Concepts
  • Mentoring im Bereich Softwarearchitektur und -entwicklung
  • Hands-on Coaching in Kundenprojekten und für Teammitglieder
  • eng Zusammenarbeit mit anderen Fach­bereichen
  • fachlichen Weiterbildung in Ihren Expertenthemen - aktiv gefördert durch Ihren zukünftigen Arbeitgeber

Auswirkungen von  COVID-19
Unser Mandant stellt auch weiterhin verantwortungsvoll, mit langfristiger Perspektive und auf solider Basis talentierte Mitarbeiter ein und freut sich deshalb über Ihr Interesse.
Als Ergebnis von COVID-19 wurden im Unternehmen flexible und zweckdienliche Arbeitsregelungen eingeführt, damit die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter mit oberster Priorität geschützt bleibt. So wird an den Unternehmensstandorten, sofern immer möglich, die Zusammenarbeit kontaktlos organisiert.
Um im Bewerbungsprozeß einander kennenzulernen, werden zunächst die Möglichkeiten von Telefon- und Video-Interviews genutzt und bei den auf das notwendige Maß reduzierten persönlichen Gesprächen selbstverständlich alle Distanzregelungen sowie die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften eingehalten.
Neue Mitarbeiter werden unkompliziert mit den erforderlichen IT-Komponenten ausgerüstet und durch einen entsprechend angepaßten Onboarding-Prozeß willkommen geheißen. Auch Welcome Days finden zunächst online statt, so wie auch Schulung zunächst virtuell durchgeführt werden.
Unser Mandant ist zu Recht stolz auf die hervorragenden Unternehmenskultur und wird daher gemeinsam mit den Mitarbeiten auch weiterhin proaktiv und dynamisch im Sinne vernünftiger Lösungen auf die aktuellen Anforderungen reagieren.

Ihre Qualifikation

Sie haben ein Informatikstudium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare praktische Berufserfahrung. Überdies können Sie auf mehrjährige Erfahrungen als Software Architekt oder Hauptentwickler in komplexen Softwaresystemen und in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern und ihren Bedürfnissen (z.B. Marketing, Sales, Service) zurückgreifen. Sie zeichnet eine ausgeprägte Analysefähigkeit, gepaart mit Strukturierungsvermögen, Kreativität und Gestaltungswille aus. 

Dies sind Ihre Qualifikationen und Erfahrungen:

  • Langjährige Erfahrung als Consultant / Architekt mit Kundenkontakt
  • Umfassende praktische Erfahrung mit Kubernetes, Docker, CRI-O und OpenShift
  • Verständnis agiler Methoden und der DevOps Philosophie; detailliertes Wissen zur Automatisierung von CI/CD Pipelines
  • Gute Kenntnisse bezüglich Design und Entwicklung von Mircoservices sowie Vertrautheit mit Istio Service Mesh
  • Know-how in Red Hat Ansible Automation, Red Hat Satellite, Red Hat Cloudforms
  • Sehr gute Kenntnisse in Container Security
  • Breite Praxiserfahrung mit Container Networking und OpenShift SDN Plug-ins
  • Sehr gute Kenntnisse bzgl. OpenShift Service Catalogs, Clustering, Storage, Backup & Recovery, Scaling und Performance-Optimierung
  • Relevante Red Hat Zertifizierung
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • entsprechende Erfahrung in der Moderation und Präsentation
  • Eigeninitiative und ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Kundenorientiertes und professionelles Auftreten
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, fließende Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft mit Übernachtungen vor Ort

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes führendes IT-Dienstleistungs- und Beratungshaus in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1400 Mitarbeiter an 21 Standorten und bietet seinen Kunden hochwertige Projektdienstleistungen im Bereich digitale Transformation, die es mit Erfahrung und Flexibilität zu robusten Lösungen entlang von Wertschöpfungsketten seiner Kunden verknüpft.

Darauf vertrauen Behörden und Institutionen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, Behörden der inneren sowie äußeren Sicherheit und bedeutende Firmen der Automobilbranche, Telekommunikation, des Transportwesens, Banken, Versicherungen sowie des Gesundheitswesens.

Das Unternehmen bietet außerdem:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichneten Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

Consulting, Andere

Standorte

Berlin, Hamburg, Köln, Bonn, Düsseldorf, Wiesbaden, Stuttgart, München, Deutschland



Fragen zur Position 1381

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com