Stellenanzeige

Referenznummer 1327

Für einen unserer Mandanten suchen wir für die Region Oldenburg   

1st und 2nd Level Support Engineer (m/w/d)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie interessieren sich für eine interessante und abwechslungsreiche Position? Sie haben Lust auf ein international erfolgreiches Unternehmen mit langjähriger Tradition? Dann haben wir genau die richtige Position für Sie:

Als Mitglied eines neues aufgebauten Teams erwartet Sie in dieser Rolle ein großes Spektrum an unterschiedlichen Technologien, für deren Betreuung Sie verantwortlich sind. So sichern Sie den reibungslosen Betrieb, überwachen die Systemlandschaft sowie die eingesetzen Systeme und Tools. Damit sind Sie der erste Ansprechpartner bei IT-Problemen für die Mitarbeiter und sorgen für die Behebung mitunter auch komplexerer Störungen.

Neben Ihren Aufgaben im operativen Tagesgeschäft unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung von internen Projekten. Dabei geht es z.B. um den Aufbau und die Einführung eines Ticketsystems und sinnvoller Prozesse. Dafür bringen Sie sich mit Ihren Ideen und Erfahrungen ein und tragen so zur einer stetigen Optimierung und Verbesserung bei.

Zu Ihren Aufgaben zählen im Detail:

  • Administration, Anpassung, Optimierung sowie Erweiterung der IT- Systemlandschaft (Hardware/Clients/Tools/Software)
  • Administration, Konfiguration, Installation und Support der eingesetzten Server- und Clientbetriebssysteme im Microsoft Umfeld
  • Durchführung von Migrationen und Updates 
  • Überwachung von Systemen, Analyse und Störungsbehebung von Hard- und Softwareproblemen und im Netzwerk
  • Betrieb und Überwachung der Hard- und Softwareanwendungen und automatischer Updates und Backups sowie eine entsprechende Standardisierung und Automatisierung 
  • Betreuung von Fachapplikationen sowie die Unterstützung bei der Konzeption bestehender und neuer Applikationen
  • Bedarfsanalyse der Soft- und Hardware und die entsprechende Beschaffungsplanung 
  • Softwaremanagement und Softwareverteilung
  • Ausarbeitung und Pflege von Dokumentation
  • Mitarbeit an der Planung und Umsetzung von internen Projekten

Ihre Qualifikation

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen technischen Berufsausbildung (z.B. als Fachinformatiker/in) haben Sie bereits Erfahrung in der Systemadministration im Microsoft Umfeld gesammelt und bringen belastbare Kenntnisse im Umgang mit Soft- und Hardware von Windows-Clients mit. Überdies verfügen Sie über gute Erfahrungen im Bereich der Virtualisierung und im Bereich MS Dynamics NAV. 

Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit mit hohem Qualitätsanspruch. Ein offenes Auftreten ist ein grundlegender Bestandteil Ihrer Persönlichkeit und Sie haben Freude daran, sich in das neue Team unseres Mandanten zu integrieren. Auftretenden Problemen begegnen und lösen Sie durch eine analytische und lösungsorientierte Vorgehensweise und schauen dabei gern über den Tellerrand, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Abgerundet wird Ihr Profil durch fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse und Ihre Bereitschaft an der Teilnahme einer Rufbereitschaft.

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine erfolgreiche und feste Größe mit langjähriger Tradition in der produzierenden Lebensmittelbranche auf dem europäischen Markt. Als Marktführer in Deutschland bietet das familiengeführte Unternehmen in dritter Generation hochwertige Waren für Einzel-, Großhandel und Industrie an und deckt dabei die komplette Wertschöpfungskette ab, von der Aufzucht über die Verarbeitung bis zum Vertrieb. Dabei spielt die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle für die Unternehmenskultur. Auch deshalb sollen zukünftig sämtliche Geschäftsprozesse von der unternehmenseigenen IT unterstützt und abgebildet werden. Der sichere IT-Betrieb wird dabei durch eigene, erfahrene Mitarbeiter gewährleistet. Gelebt wird eine offene und fördernde Firmenkultur mit kurzen Entscheidungswegen, die es dem Einzelnen ermöglicht, sich fachlich und persönlich zu entfalten und einzubringen.

Kategorie

System- und Netzwerk-Technik

Standort

Oldenburg



Fragen zur Position 1327

Annekathrin Vollbrecht
beantwortet Annekathrin Vollbrecht gern unter
040 6094545-84 oder kandidaten@xinonet.com