Stellenanzeige

Referenznummer 1268

Für einen unserer Mandanten suchen wir in unbefristeter Festanstellung für den Standort Hamburg einen

Software Entwickler (m/w)

Die Tätigkeitsinhalte

In dieser Rolle bekommen Sie die Möglichkeit in einem zukunftsorientierten und dynamischen Unternehmen aktiv Einfluss an der Weiterentwicklung der individualisierten Krebsforschung zu nehmen. In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Frontend Entwicklung einer globalen Datenbank, die auf modernsten Technologien basiert, um internen und externen Stakeholdern eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Ihr zukünftiger Arbeitgeber liefert hierbei die optimalen Rahmenbedingungen und bietet Ihnen flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine schnelle Kommunikation. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Neuimplementierung und Weiterentwicklung von Datenbankanwendungen mit großen Datenbeständen
  • Entwicklung nutzerorientierter visueller Analysewerkzeuge und -workflows für die Interpretation von Forschungsdaten
  • Nutzung aktueller Technologien für die Entwicklung von Analyse- und Visualisierungsanwendungen
  • Mitentwicklung von Softwaremodulen zur statistischen Analyse hochdimensionaler Daten
  • Evaluation und Umsetzung von User Experience-Aspekten auf Applikationsebene
  • Performanceoptimierung bei der Visualisierung großer Datenmengen
  • Interaktion mit einem multidisziplinären Entwickler- und Wissenschaftlerteam

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder einer technischen Ausbildung (z.B. Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung) und haben bereits praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung gesammelt. Sie überzeugen durch Ihre eigenständige Arbeitsweise und Ihrem Gespür für die Anforderungen interner und externer Kunden und begeistern sich gleichermaßen für die Arbeit in einem interdisziplinären Team auf internationaler Ebene. Ihr Profil runden Sie durch Ihr Interesse an neuen Technologien ab. 

Des Weiteren verfügen Sie über:

  • Sehr gute Frontend-Programmierkenntnisse im Umfeld von HTML5, CSS, JavaScript, Angular, Ext JS, Node.js, Python
  • idealerweise Kenntnisse in der Entwicklung von virtualisierten Microservices sowie in der Einbindung von APIs und REST-Webservices
  • Erfahrung mit modernen Softwareentwicklungsparadigmen und -werkzeugen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führendes Unternehmen im Bereich der individualisierten Krebsforschung und bietet Kunden in diesem Umfeld seine wissenschaftliche Expertise sowie ein breites Dienstleistungsspektrum an. In einem herausfordernden Forschungsgebiet wird mit Hilfe hochmoderner Technologien auf internationaler Ebene die weltweit größte Krebsdatenbank ausgebaut, um gezielt die Diagnostik sowie die Entwicklung von neuen Therapieansätzen voranzutreiben. Unser Mandant bietet Ihnen neben einer internationalen, offenen und kollegialen Arbeitsatmosphäre ein geeignetes Umfeld, um Ihre fachliche Expertise und Ihren Karrierepfad aktiv weiterzuentwickeln.

Kategorie

Entwicklung

Standort

Hamburg



Fragen zur Position 1268

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com