Stellenanzeige

Referenznummer 1265

Für einen unserer Mandanten suchen wir in unbefristeter Festanstellung für den Standort Hamburg einen

IT Operator (m/w)

Die Tätigkeitsinhalte

In dieser Rolle bekommen Sie die Möglichkeit in einem zukunftsorientierten und dynamischen Unternehmen aktiv Einfluss an der Weiterentwicklung der individualisierten Krebsforschung zu nehmen. In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für den Betrieb und die Überwachung einer globalen IT-Infrastruktur im Big Data Umfeld, die auf modernsten Technologien basiert. In einem globalen Umfeld erarbeiten Sie Sicherheits- und Backupkonzepte und verantworten die Integrität großer Datenmengen. Darüber hinaus überwachen Sie internationale Datentransfers und behalten dabei stets datenschutzrechtliche Bedingungen im Auge. Ihr zukünftiger Arbeitgeber liefert hierbei die optimalen Rahmenbedingungen und bietet Ihnen flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine schnelle Kommunikation. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betrieb und Weiterentwicklung einer globalen IT-Infrastruktur
  • Transformation bestehender Prozesse in cloudbasierte Managed Services
  • Umsetzung und Überwachung von Security- und Privacy-Konzepten für personenbezogene Daten
  • Kontrolle aller Prozesse im Sinne der aktuellen EU-Regularien zum Schutz personenbezogener Daten (DSGVO)
  • Interaktion mit einem multidisziplinären Entwickler- und Wissenschaftlerteam und dessen Unterstützung durch den Betrieb geeigneter Developer-Infrastrukturen

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation (z.B. Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration) und bringen zudem einschlägige Berufserfahrung aus dem IT-Infrastrukturumfeld mit. Sie überzeugen durch Ihr selbstsicheres Auftreten, Ihr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Ihre eigenständige Arbeitsweise und begeistern sich gleichermaßen für die Arbeit in einem interdisziplinären Team auf internationaler Ebene. Ihr überdurchschnittliches Engagement und Ihr Interesse an innovativen Technologien machen Sie intern zu einem wichtigen Ansprechpartner auf Ihrem Fachgebiet.   

Des Weiteren verfügen Sie über:

  • Berufserfahrung mit Cloudkonzepten und in der Administration komplexer Hardware wie z.B. High Performance Computing oder NoSQL-Datenbanken
  • Fundierte Fähigkeiten zur Gewährleistung der Sicherheit komplexer IT-Systeme
  • idealerweise Kenntnisse aktueller Big Data-Technologien wie z.B. ElasticSearch, Hadoop, Spark, Cassandra etc.
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führendes Unternehmen im Bereich der individualisierten Krebsforschung und bietet Kunden in diesem Umfeld seine wissenschaftliche Expertise sowie ein breites Dienstleistungsspektrum an. In einem herausfordernden Forschungsgebiet wird mit Hilfe hochmoderner Technologien auf internationaler Ebene die weltweit größte Krebsdatenbank ausgebaut, um gezielt die Diagnostik sowie die Entwicklung von neuen Therapieansätzen voranzutreiben. Unser Mandant bietet Ihnen neben einer internationalen, offenen und kollegialen Arbeitsatmosphäre ein geeignetes Umfeld, um Ihre fachliche Expertise und Ihren Karrierepfad aktiv weiterzuentwickeln.

Kategorie

System- und Netzwerk-Technik

Standort

Hamburg



Fragen zur Position 1265

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com