Stellenanzeige

Referenznummer 1261

Für einen unserer Mandanten suchen wir für die Standorte Köln, Bonn, Wiesbaden, Hamburg oder Berlin in unbefristeter Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Data Scientist (m/w)

Die Tätigkeitsinhalte

Sie sind bereit für eine *wirklich* spannende Aufgabe und denken gern "outside the box"? Sie sind ein neugieriger Mensch und lieben neue Methoden und Technologien? Dann werden Sie eines Teams, das neue Maßstäbe setzt, innovative Denkansätze liefert und nachhaltiges Wachstum ermöglicht!

Das sind Ihre konkreten Aufgaben:

  • Einsatz von Data Science Methoden & Artificial Intelligence und die Erarbeitung und Umsetzung neuer KI Anwendungsfälle
  • Business Innovation: Konzeption und Umsetz­ung innovativer, datengetriebener Geschäfts­modelle, Identifikation, Konzeption und Bewertung von industrie- und kundenspezifischen Use Cases
  • Einsatz von Datenmodellierung und -analyse in allen Aspekten von Sales, Marketing, Operations und Geschäftsmodellinnovation
  • Big Data & Analytics: Verknüpfung unterschied­licher Datenquellen zu anspruchsvollen analy­tischen Lösungen
  • Digital Transformation: Konzeption und Umsetz­ung von Unternehmenstransformation hin zu „Data Driven Business“ unter Einsatz digitaler Technologien
  • strategische und fachliche Beratung der Kunden (Analyse, Konzepte)

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über einen ausgezeichneten Studienabschluss mit naturwissenschaftlicher, mathematischer, wirtschaftlicher oder informationstechnologischer Ausrichtung und bringen Fachkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Analysemethoden (statistische Modellierung, Data Mining, Machine Learning, AI, Text Mining, Datenvisua­lisierung oder sonstige relevante Kenntnisse) mit.

Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch diese Qualifikationen und Kenntnisse aus:

  • praktische Erfahrung in der Anwendung von Data Science Methoden und AI z. B. zur Segmentierung, Kundenwertmodellierung, Kündigerprävention, Marketingoptimierung, Kampagnensteuerung, Pricing, Bild- und Spracherkennung, Betrugs­erkennung, Robotics & Chatbots sowie Echtzeit­auswertungen
  • fundierte Kenntnisse von Business Intelligence Tools und relevanten Statistik-Tools wie R, Python, SAS o.ä.
  • eingehendes Verständnis von Datenstrukturen und Datenmanagement und herausragende Fähigkeiten in der Aufbereitung von Datenquellen
  • konzeptionelle und analytische Denkweise
  • strukturierter Arbeitsstil mit Freude am Lösen komplexer Aufgaben 
  • Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und Umsetzungs­arbeit
  • hohe Zuverlässigkeit, ausgeprägter Teamgeist und sicheres Auftreten
  • ausgeprägte Präsentations- und Moderations­fähigkeiten
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebreitschaft innerhalb Deutschlands mit gelegentlichen Übernachtungen

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mehrfach ausgezeichnetes führendes IT-Systemhaus in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland und bietet seinen Kunden hochwertige IT-Produkte verschiedener Hersteller und Applikationen rund um Themen wie Informationssicherheits-Management, Big Data, Semantic Web, der Analyse von unstrukturierten Massendaten, Arbeitsplatz der Zukunft, IoT und Cloud an, die es mit Erfahrung und Flexibilität zu robusten Lösungen entlang von Wertschöpfungsketten seiner Kunden verknüpft.

Darauf vertrauen Behörden und Institutionen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, Behörden der inneren sowie äußeren Sicherheit und bedeutende Firmen der Automobilbranche, Telekommunikation, des Transportwesens, Banken, Versicherungen sowie des Gesundheitswesens. 

Was Ihnen außerdem noch geboten wird:

  • Eine kreative, vertrauensvolle Arbeitskultur in einem Unternehmen, das nie stillsteht und in dem Sie viel bewegen können.
  • Eine inspirierende Unternehmensvision, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem Team, das zusammen viel erreichen will.
  • Einen tollen Arbeitsplatz mit klasse Kollegen, 6 Wochen Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf Home Office.
  • Toleranz und Offenheit gegenüber allen Kulturen, Lebensentwürfen und Orientierungen.

Kategorie

Entwicklung, Consulting, Andere

Standorte

Köln, Bonn, Wiesbaden, Hamburg, Berlin



Fragen zur Position 1261

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com