Stellenanzeige, Referenznummer 1817

Für einen unserer Mandanten suchen wir schnellstmöglich für den Standort Hamburg einen

Baustellenkoordinator (m/w/d) Rechenzentren

Die Tätigkeitsinhalte

Als Baustellenkoordinator (m/w/d) spielen Sie eine entscheidende Rolle bei der Realisierung von hochverfügbaren und komplexen Datencenter-Standorten. Dabei geht es nicht um die Rolle eines klassischen Bauleiters, sondern um die sehr pragmatische und lösungsorientierte Koordination von Gewerken und die praktische Problemlösung vor Ort im Namen des Bauherren. Sie stehen als Ansprechpartner allen Beteiligten stets zur Verfügung, zu Ihren Aufgaben gehören damit typischerweise:

  • die generelle Koordination aller Baustellenaktivitäten beim Bau neuer Rechenzentren
  • die Gewährleistung der Einhaltung von Bauplänen, Sicherheitsstandards und Terminvorgaben
  • die Überwachung und Koordination der beteiligten Gewerke wie etwa Trockenbau, Brandschutz, Elektroinstallation und Lüftungstechnik
  • die pragmatiche Klärung von Konflikten direkt vor Ort, z.B. zwischen Gewerken (aka: "da kreuzen sich Elektro und Klimastrang, was machen wir?")
  • die tägliche Kommunikation und Abstimmung mit allen beteiligten Gewerken, Lieferanten und Auftraggebern
  • die Dokumentation des Baufortschritts und Reporting an Projektleiter und Bauherr
  • die Einhaltung der Qualitätsstandards

Ihre Qualifikation

Wir suchen für diese Aufgabe jemanden mit vor allem praktischer Baustellenerfahrung und einem guten Gespür für die lösungsorientierte Kommunikation mit allen Beteiligten. Spezifische Erfahrung in Bezug auf den Bau von Rechenzentren ist nicht unbedingt erforderlich, wohl aber die Neugierde, sich mit den besonderen Anforderungen solcher Projekte auseinanderzusetzen. Wir stellen uns jemanden vor mit einer abgeschlossene Ausbildung im TGA-Kontext, also Gesellen oder auch Meister z.B. aus dem Bereich Elektro, Kälte- bzw. Klimatechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation im Handwerksbereich. Wesentlich ist dabei die praktische Baustellenerfahrung.

Mit diesem Hintergrund überzeugen Sie mit folgenden Eigenschaften:

  • Fundiertes Verständnis von Bauabläufen und -prozessen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Pragmatismus und Entscheidungsfreude im Umgang mit unvorhergesehenen Situationen und Konflikten auf der Baustelle
  • Teamfähigkeit und ein Händchen für den Umgang mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit in besonderen Situationen

Ihr neuer Arbeitgeber investiert viel in die Zufriedenheit und Wertschätzung der Mitarbeiter, entsprechend wird geboten:

  • Eine lockere Arbeitsatmosphäre, füreinander einstehen und gegenseitige Unterstützung
  • Kollegiale Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Persönliche Weiterentwicklung! Es wird eine große Entscheidungsfreiheit und Freiraum für Ideen geboten
  • Vertrauenskultur
  • Reichlich kostenlose Getränke

Das Unternehmen

Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen rennomierten Internetdienstleister, der für seine Geschäftskunden maßgeschneiderte Lösungen und Service u.a. in den Bereichen Managed Hosting, Standortvernetzung, Serverbetrieb, Consulting, Colocation bereit stellt und in Hamburg eigene große Rechenzentren betreibt. Ihnen wird ein interessantes Umfeld mit vielseitigen Aufgaben in  einer engagierten und offenen Arbeits- und Teamatmosphäre geboten. In einem dynamischen und erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien werden Sie dabei unterstützt, sich kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu qualifizieren.

Kategorie

Andere

Standort

Hamburg



Fragen zur Position 1817

Sophie von der Weiden
beantwortet Sophie von der Weiden gern unter
0151 57391579 oder kandidaten@xinonet.com