Stellenanzeige

Referenznummer 1158

Für einen unserer Mandanten suchen wir ab sofort an den Standorten Berlin, Ettlingen und Leverkusen in unbefristeter Festanstellung einen

Junior Consultant Medical Exchange Solutions (m/w)

Die Tätigkeitsinhalte

In dieser Rolle bekommen Sie die Möglichkeit, in einem zukunftsorientierten Bereich im Gesundheitswesen Ihre Expertise in der Integration sowie im Umgang mit hochmodernen und fortschrittlichen Technologien zu entwickeln. Sie verstehen die internen Abläufe von Krankenhäusern und entwickeln dadurch ein schnelles Verständnis für die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Kunden. Sie etablieren sich bei Ihren Kunden als kompetenter Ansprechpartner hinsichtlich der verwendeten Technologien und erarbeiten konzeptionell innovative und maßgeschneiderte Lösungsansätze und beraten Ihre Kunden ganzheitlich während der gesamten Projektphase. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Kunden und technischem Team unseres Mandanten und überzeugen hierbei durch Ihre schnelle Auffassungsgabe, Ihr technisches Verständnis und Ihre teamorientierte Arbeitsweise. Sie werden in dieser Rolle ein deutschlandweites Netzwerk aufbauen, das Ihre Beratungskompetenz und Ihr technologisches Verständnis schätzt und Sie in diesem Gebiet unverzichtbar macht. Zudem überzeugen Sie Ihr Kundenumfeld durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihre teamorientierte Arbeitsweise.

Ihre Qualifikation

Sie haben bereits erste Berufserfahrung in der IT im Gesundheitswesen (bspw. bei einem Hersteller gesammelt und bringen in diesem Bereich Leidenschaft und Interesse mit, Ihre bisherigen Kenntnisse weiter auszubauen und sich in zukunftsorientierte und hochmoderne Technologien einzuarbeiten. Sie sind in der Lage selbständig und eigenverantwortlich in einem dynamischen Projektumfeld zu arbeiten und können sich flexibel auf die Wünsche Ihrer Kunden einstellen. 

Zudem zeichnen Sie sich aus durch eine hohe Lern- und Fortbildungsbereitschaft sowie ein grundsätzliches Interesse an neuen Technologien und Trends.

Idealerweise verfügen Sie über:

  • erste Kenntnisse im Bereich IHE (Integrating Healthcare for Enterprise) und HL7
  • Kenntnisse im Umgang mit Cisco Hardware sowie im Netzwerkumfeld
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führender Anbieter von IP-basierten, konvergenten Kommunikationslösungen des Herstellers Cisco und erarbeitet individuelle, auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Lösungen, die im Rahmen von interessanten Projekten durchgeführt werden. Unser Mandant verfolgt dabei einen ganzheitlichen Betreuungsansatz der Projekte, der zu einer hohen Kundenzufriedenheit und einer langfristigen Zusammenarbeit beiträgt. Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen ein dynamisches und wachsendes Umfeld, in dem Sie Ihren Karriereweg individuell und flexibel gestalten können.  Geboten werden Ihnen unter anderem ein breites Weiterbildungsangebot und eine vertragliche Home-Office Regelung. Die kollegiale Arbeitsatmosphäre als auch die kurzen Entscheidungswege bieten Ihnen den geeigneten Rahmen, die Entwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten und Expertise aktiv voranzutreiben.

Kategorie

Consulting

Standorte

Berlin, Ettlingen, Leverkusen



Fragen zur Position 1158

Lina Horn
beantwortet Lina Horn gern unter
040 6094545-89 oder kandidaten@xinonet.com