Stellenanzeige

Referenznummer 1153

Für einen unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im nördlichen Ruhrgebiet in Festanstellung einen

Application Manager (m/w) mit Schwerpunkt PIM/MAM

Die Tätigkeitsinhalte

In dieser Position tragen Sie die Verantwortung für die projektspezifische Implementierung des Produktinformations- und Medienmanagementsystems innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe. 

Als gefragter Ansprechpartner tragen Sie entscheidend zum Profil des Fachbereiches als exzellentem Dienstleister bei.

Ihre Aufgaben umfassen dabei im Einzelnen:

  • Konfiguration der Software (censhare) nach internen Anforderungen
  • Erarbeitung von Transformationen und Anpassung von Benutzeroberflächen und Datenfeeds
  • Anbindung von Drittsystemen anhand moderner Schnittstellenkonzepte
  • Release- und Change-Management  - hier auch Durchführung von Funktionstests
  • Dokumentation und Qualitätssicherung im eigenen Verantwortungsbereich
  • Steuerung der externen IT-Dienstleister
  • stetige Weiterentwicklung des Software-Betriebskonzepts
  • Unterstützung der Anwender als direkter Ansprechpartner (First-Level-Support)

 

Ihre Qualifikation

Sie haben erfolgreich eine Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik (oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich) abgeschlossen und können bereits auf einige Jahre Arbeitserfahrung im Bereich Application Management und Anwendungsbetreuung zurückblicken. Entsprechend verfügen Sie über:

  • mehrjährige Erfahrung im Process- oder Technical-Management im IT-Umfeld
  • sehr gute Kenntnisse in XML, XSLT, XSL-FO, XPath, (X)HTML, CSS-3 und JavaScript
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Schnittstellen-Konzepten wie REST, SOAP und Webservices
  • gutes Verständnis von Business-Prozessen
  • Interesse und Freude an der Betreuung systemgestützter Publishing-Lösungen
  • starkes Service- und Dienstleistungsverständnis
  • hohe Kommunikationskompetenz
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gutes mündliches und schriftliches Englisch
  • idealerweise SAP Kenntnisse 

Sie arbeiten gern gemeinsam im Team, weil Sie wissen, wie sich unterschiedlichen Erfahrungen und Kenntnisse sinnvoll ergänzen. Insofern liegt Ihnen die Entwicklung von Lösungen in einem kreativen Arbeitsumfeld. Gleichzeitig sind Sie motiviert, in selbständiger Arbeitsweise Projekte eigeninitiativ, strukturiert und verantwortungsbewusst zu verwirklichen. 

Sie haben Spaß daran, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten und bestehende Kenntnisse weiter zu vertiefen.

Vor allem aber sind Sie hochmotiviert, sich selbst und Ihre Fachkenntnisse zu entfalten, Teil eines zuverlässigen Teams zu werden und durch Ihr Wissen und Ihre Persönlichkeit die weitere Entwicklung des Unternehmens mit voranzutreiben.

 

Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine erfolgreiche und feste Größe des Versandhandels; die eigenen Warenhäuser haben sich dabei als als gleichwertiger Vertriebskanal etabliert. Das Unternehmen bietet seit mehr als 25 Jahren sehr erfolgreich hochwertige, materialgerecht gestaltete und langlebige Waren des täglichen Gebrauchs an und hat damit einen eigenen Nachhaltigkeitsgedanken aufgebaut. Sämtliche Geschäftsprozesse werden von der unternehmenseigenen IT unterstützt, deren Mitarbeiter sich durch Erfahrung, hohe Methodenkompetenz und Zuverlässigkeit auszeichnen. Gelebt wird eine offene und fördernde Firmenkultur mit kurzen Entscheidungswegen, die es dem Einzelnen ermöglicht, sich fachlich und persönlich zu entfalten.

Kategorie

System- und Netzwerk-Technik

Standort

Nordrhein-Westfalen



Fragen zur Position 1153

Ana Wachsmuth
beantwortet Ana Wachsmuth gern unter
040 6094545-83 oder kandidaten@xinonet.com